Onlineshops


Es gibt nicht den Onlineshop. Jeder Webshop benötigt eine spezielle Planung! Die Konzeption ist abhängig von Faktoren, die zunächst erst mal mit Technik nichts zu tun haben. Dies betrifft Dinge wie Zielgruppen, Kundenstrukturen, Preisbildung, Angebote, Artikelvarianten, Zahlungsarten, Lieferbedingungen u.v.a.m.. Zudem muss geklärt werden, wie der Bestellprozess beschaffen sein soll und welche Zusatzfunktionen - wie z.B. Gutscheinsystem, Newsletter, Statistiken, Anbindung an Ihre Warenwirtschaft u.ä. - enthalten sein sollen.

Dies ist ein relativ komplexer Anspruch. Deshalb planen wir mit Ihnen gemeinsam, wie Ihr Onlineshop konkret aussehen und funktionieren soll.

Und ob das verwendete System nachher OXID, Magento, eCommerce oder noch anders heißt bzw. eine Individualentwicklung darstellt, entscheiden wir, nachdem alle Fakten auf dem Tisch liegen.

So stellen wir eine optimale Lösung vor dem Hintergrund Ihrer individuellen Zielstellung sicher.

Im Beratungsgespräch klären wir in einem standardisierten Verfahren gemeinsam mit Ihnen folgende Fragen und definieren entsprechende Parameter:
  • Shop-Ziele?
  • Vorhandener Internetauftritt
  • Eigene Erfahrungen mit Onlineshops?
  • Ausprägung/Funktionsumfang des Shopsystems? Ausbaustufen geplant?
  • Beispiel-Systeme?
  • Zielkunden, Kundenstruktur, B2B, B2C, Lifestyle, Ansprache
  • Artikelumfang und -struktur, Produkttyp, Artikelvarianten
  • Preisbildung, Rabattsysteme, Mindestbestellwert, Preisdarstellung (brutto/netto)
  • Allgemeine Online-Verkaufsbedingungen
  • Webdesign, Seitenstruktur, Shop-Umfeld, Darstellungsvarianten
  • Medienverfügbarkeit, -verwaltung, -einsatz
  • Vorhandene Daten, Datenquellen (ERP, CRM)
  • IT-Verantwortlichkeiten
  • Häufigkeit von Änderungen, Ergänzungen, Ersetzungen am Artikelstamm / Preisupdates
  • Systemadministration, Organisations-Schnittstellen
  • Eigenpflege oder Dienstleister?
  • Ort der Datenhaltung, ggf. Synchronisation, erforderliche Daten-Schnittstellen